Schön, euch zu sehen!

Hier entsteht die neue Homepage des

SSV Hemer e.V.

Nach und nach werden wir die Informationen von unserer alten Seite einpflegen.

Also immer mal wieder reinschauen!

Öffnung der städtischen Turnhallen in Hemer

Sport im Freien

Aktuelle Info der Stadt Hemer:

Zur Wiederaufnahme des kontaktfreien Trainingsbetriebes in den Sporthallen besteht die Möglichkeit einer eingeschränkten Nutzung bis zu den Sommerferien, vorbehaltlich einer weiteren Nichtnutzung durch die Hemeraner Schulen, für folgende Sporthallen:

  • TH Ihmert
  • TH Kuhbornstraße
  • TH Westig

Da nur einmal täglich eine Reinigung erfolgen kann, soll die jeweilige Halle nur von einem Verein je Tag genutzt werden. Eine Nutzung an Sonn- und Feiertagen ist aufgrund der Nichtreinigung nicht möglich. Die Sprossenwände sowie die Matten und die im Geräteraum befindlichen Sportgeräte dürfen aus hygienischen Gründen nicht genutzt werden. Materialien aus vereinseigenen Schränken können genutzt werden. Hier obliegt die Verantwortung dem jeweiligen Verein.

Bitte lassen Sie uns Ihren Bedarf hinsichtlich der Nutzung der o.g. Sporthallen zukommen. Weiter ist die Vorlage eines Hygienekonzeptes erforderlich. Wir werden nach Vorlage mit Ihnen Kontakt hinsichtlich der Zeiten aufnehmen.

Falls kein Bedarf bestehen sollte, bitte ich um eine entsprechende Rückmeldung.

Alle anderen Sporthallen bleiben aufgrund einer Nutzung durch die Schulen bzw. der Betreuungen und Notbetreuungen geschlossen. 

Ich weise in diesem Zusammenhang bereits darauf hin, dass eine Prüfung hinsichtlich einer möglichen der  Nutzung von Turnhallen in den Sommerferien 2020 erfolgen wird. In diesem Zusammenhang müssen jedoch die Vorgaben des Schulministeriums NRW hinsichtlich einer eventuellen Notbetreuung für die Schülerinnen und Schüler in den Sommerferien abgewartet werden. Allerdings stehen die Alte Turnhalle des Woeste-Gymnasiums, die Turnhalle Parkstraße und die Pestalozzihalle in keinem Fall zur Verfügung, da dort in den Sommerferien Baumaßnahmen durchgeführt werden.  Wir werden Sie diesbezüglich schnellstmöglich entsprechend informieren.

———————————————————————————–

Aufgrund der aktualisierten Coronaschutzverordnung besteht ab dem 30.05.2020 die Möglichkeit, in Ergänzung zu den noch geltenden Regelungen zum kontaktfreien Sport, auch die nicht-kontaktfreie Ausübung von Sport im Freien ohne Mindestabstand durchzuführen. Hier handelt es sich gemäß § 1 Abs. 2 Punkt 5 der CoronaSchVO um Gruppen von höchstens 10 Personen. Die Nutzung der Dusch- und Waschräume, Umkleide-, Gesellschafts- und sonstigen Gemeinschaftsräumen ist unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 m wieder möglich. Der Mindestabstand gilt auch für Warteschlangen. Weiter sind geeignete Vorkehrungen zur Hygiene, zum Infektionsschutz und zur Steuerung des Zutritts sicherzustellen. Unter diesen Voraussetzungen ist zudem das Betreten der Sportanlage durch bis zu 100 Zuschauer zulässig.

Es werden daher die teilweise bereits unterschriebenen Vereinbarungen entsprechend angepasst werden müssen. Es wird  um eine telefonische Kontaktaufnahme gebeten, um die Bedarfe zunächst mündlich abzuklären.

Kontakt:
Ivonne Ullrich | FD Schule und Sport
Raum 13 | Hauptstraße 209 | Telefon: 02372 551253 | Fax: 02372 5515253 | Mail: I.Ullrich@hemer.de

Sparkasse Märkisches Sauerland hilft „gemeinsamdadurch“

In Zeiten der Corona-Pandemie unterstützt die Sparkasse gemeinnützige Vereine und Organisationen in Hemer und Menden mit insgesamt 25.000 Euro.

Weitere Informationen auf der Internetseite der Sparkasse Märkisches Sauerland unter u.a. Link:

Sparkasse Märkisches Sauerland hilft

Hiermit informieren wir Euch und Sie über diverse Entwicklungen, Empfehlungen und Entscheidungen des SSV Vorstandes
Unsere Grundhaltung für diese Entscheidungen liegt darin begründet, dass wir im SPORT u.a. Gesundheitsförderung und ~unterstützung in  erster Linie für unsere Mitglieder und unserer Mitarbeitenden, aber auch für unsere Gäste und Partner, betreiben.
Zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus und zum Schutz der uns (an-)vertrauten Menschen haben wir uns gestern in einer
Telefonkonferenz (TelKo) des SSV Vorstandes besprochen und folgendes festgelegt:

1. Unsere Mitgliederversammlung am 01.04.2020, 19 Uhr im Vereinsheim der TG Hemer setzen wir aus und sagen sie hiermit ab!

2. Unsere Jugendversammlung am 29.04.2020, 19 Uhr im Vereinsheim des TV Hemer setzen wir aus und sagen sie hiermit ebenfalls ab.

(Beide Veranstaltungen sollen in der zweiten Jahreshälfte nachgeholt werden!
Die Jugendversammlung wird dann der Mitgliederversammlung vorausgehen! Wir werden erneut fristgerecht dazu einladen!)

3. Empfehlung für alle Sportvereine:
 Ab sofort stellen alle Sportvereine ihren Trainings-, Spiel- und Sportbetrieb so wie den gesamten  Vereinsbetrieb  bis auf unbestimmte Dauer ein, bzw. setzen diese aus!
Mehrere Vereine haben das bereits getan!! 🙂 DANKE dafür!! Das sollte u.a. auch für Sitzungen und Versammliungen gelten!
 Wir verweisen an dieser Stelle auf einen Beschluss der Landesregierung vom 15.03. unter folgendem LINK:
https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/landesregierung-beschliesst-weitere-massnahmen-zur-eindaemmung-der-corona-virus

4. Absage der Badminton- und Volleyballmeisterschaften (beide) am 21./22.03.2020

5. Die Saison zur Abnahme der Sportabzeichen im Felsenmeerstadion beginnt normalerweise ab dem 01.Mai, ggf. wird der Start zur Sportabzeichensaison “nach hinten” verlegt werden müssen.
Das Sportabzeichenprüfer-TEAM des SSV Hemer wird die Entwicklung im Auge behalten, will aber die weiteren Veränderungen abwarten!

6. Die Stadt Hemer hat bereits die “Sportlerehrung der Stadt Hemer und des SSV Hemer” am 08.05.2020 abgesagt.
Diese wird verschoben und der neue Termin frühzeitig bekanntgegeben.
Die Sichtung der eingereichten Anträge zur Sportlerehrung durch uns als SSV, wird nicht in einem Präsenztreffen des Vorstandes stattfinden. Stattdessen wird die Liste bis zum 29.03.2020 von jedem Beteilgten kommentiert und gemeinsam in einer TelKo am 20.03.2020, 19:30 Uhr besprochen und an den Sportausschuss zur Verabschiedung weitergeleitet.
(Sportausschuss-Sitzung am 02.04.2020 ist ebenfalls abgesagt worden)

7. Bisher schon abgesagte Veranstaltungen waren die FB-Hallenstadtmeisterschaften der Grundschulen am 10.03.2020

8. Bezüglich der Durchführung des 10.Stadtsportfestes (SSF) am letzten Sonntag der Sommerferien hat der Vorstand beschlossen, die gesamte Entwicklung abzuwarten und zu beobachten. Da gerade die Planungsphase durch die aktuelle Situation erschwert wird und größere Risiken für notwendige Vorverträge / Kosten bestehen, wird und kann es keine Planungssicherheit geben.
Alternative Szenarien: Statt (1.) aufwändiges SSF zum  10-Jährigen ein (2.) einfaches SSF oder (3.) komplette Absage!
Auch hiezu geben wir Euch entsprechend Bescheid

9. Bitte an alle Sportvereine um aktuelle Kontaktdaten an uns und Weiterleitung dieser EMAIL an beteiligte Mitarbeiter/~innen im eigenen Verein

10. Unterstützung und Service für Sportvereine
Der Stadtsportverband Hemer e.V. bietet jedem Verein, aber auch anderen Interessierten seine Unterstützung unter folgenden Kontakten an:
    1. info@ssv-hemer.de
    2. +49 (0) 176 2322 1728
Wir wünschen Euch / Ihnen persönlich und Ihrem Sportverein Stärke und Ausdauer, sowie ein Aushalten
dieser bisher nie in dieser Größenordnung dagewesenen Ausnahmesituation.
Wir bedanken uns bei Euch / Ihnen für die Beteiligung zur Umsetzung und Unterstützung!
Bleiben Sie alle gesund !!

Nette und STADTSPORTliche Grüße
Christian Ritter und Klaus-Peter Uhlmann [“VINZ” :-)]

Vorsitzende
Stadtsportverband Hemer e.V.
(für den gesamten Vorstand)